"Pimp your Campus" für einen schönen Innenhof

Anna Groß, Svea Reimer, Henning Schäfer und Sarah Löbert (v. li.) kurz nach dem Einsatz im Innenhof.

Studierende treffen sich mit Professorin Caroline Rolka und Daniela Kuptz vom Studiengang Landschaftsarchitektur im Innenhof des Hauptgebäudes. Sie folgen dem Aufruf, unter fachkundiger Anleitung den Campus mitzugestalten.

Vor wenigen Tagen waren auch einige neue Studierende dabei. "So habe ich zum ersten Mal den Innenhof kennengelernt. Wir sind in unserem Studiengang ja meistens im oder am Haus 2", meint Anna Groß, Studentin im 1. Semester Landschaftsarchitektur. Sie hat gemeinsam mit ihren Kommilitoninnen Svea Reimer, Sarah Löbert aus ihrem Semester und weiteren aus anderen Studiengängen und höheren Semestern beim Beseitigen von Unkraut und Beschneiden der Sträucher mit angepackt.

Die Studierenden haben etwas davon. Der Innenhof ist ein beliebter Treffpunkt zum Lernen und Entspannen. Und es gibt auch Credit Points. Die nächsten Termine sind also am 12.10., am 26.10., am 9.11. und 30.11. ab 8:00 Uhr im Innenhof.

Das Projekt wird im Frühjahr fortgesetzt.

Studiengang Landschaftsarchitektur

StudiumPlus


Zurück zu allen Meldungen