KarriereStartMentoring M-V für unsere Studentinnen

Die Hochschule Neubrandenburg schreibt zum vierten Mal in Kooperation mit der Hochschule Wismar und der Hochschule Stralsund die Teilnahme am landesweiten Mentoring-Programm für Bachelor- und Masterstudentinnen aus.  In 10 Monaten werden die Studentinnen intensiv bei ihrer individuellen Karriereplanung und ihrem Karrierestart unterstützt und gecoacht.

Im Mittelpunkt des Mentoringprojektes der Hochschulen des Landes M-V steht der Austausch zwischen Studentinnen und ihren Mentorinnen oder Mentoren, um den beruflichen Weg zu gestalten und weiterzuentwickeln. Mentees werden in den zehn Monaten (März 2018 bis Dezember 2018) in einem Seminarprogramm geschult, in dem ihr Persönlichkeitsprofil, ihre Kommunikationskompetenz sowie ihre Werte in Bezug auf die berufliche und persönliche Karriereplanung geschärft werden. Gleichzeitig bekommen die Mentees die Chance, von den beruflichen Erfahrungen, Strategien und Branchennetzwerken ihrer Mentorin oder ihres Mentors zu profitieren. Die Mentorin oder der Mentor wird von der gemeinsamen Arbeit mit der Mentee neue Impulse für die eigene Arbeit erhalten.

Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, 30.11.2017.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm

Das Programm wird durch einen Verbund der Hochschulen des Landes realisiert und durch das Land MV aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Kontakt:
Enrica Hinz, Tel. 0395 – 569 310 54, E-Mail: mentoring(at)hs-nb(dot)de


Zurück zu allen Meldungen