Jetzt bewerben beim Businessplanwettbewerb „SEGEL SETZEN!“

Noch bis 4. November 2020 können sich Gründerteams aus der Wissenschaftsregion Nord°Ost° mit ihren Geschäftskonzepten beim Businessplanwettbewerb „SEGEL SETZEN!“ bewerben und vom wertvollen Wissen der Expertenjury profitieren. Die eingereichten Businesspläne werden von erfahrenen Praktikern gesichtet und bewertet. Nutzt Eure Chance auf Prämien im Gesamtwert von bis zu 12.000,- EUR und partizipiert mit Eurer Bewerbung an unserem erfolgreichen Gründernetzwerk! Die Teilnahme lohnt sich somit in jedem Fall. Für Eure Fragen zum Wettbewerb und für die Unterstützung Eures Antrages steht Euch an unserer Hochschule Dr. Olaf Strauß, E-Mail strausshs-nbde; Tel. 0395 5693 1042 gern zur Verfügung.

Hintergrundinformation:

Aus dem von der Universität Greifswald initiierten Businessplanwettbewerb „UNIQUE+“ wird jetzt „SEGEL Setzen!“, der gemeinsame hochschulübergreifende Businessplanwettbewerb der Universität Greifswald und der Hochschulen Stralsund und Neubrandenburg. Der Wettbewerb wird im Rahmen der Gründungsinitiative StartUP Nord°Ost° organisiert. Gründer und Gründerteams, bestehend aus Studenten, Doktoranden, wissenschaftlichen Mitarbeitern oder Angestellten der Hochschulen sowie außeruniversitären Forschungseinrichtungen, haben bei dem Businessplanwettbewerb die Chance, sich mit ihren Geschäftskonzepten zu bewerben. Im Vordergrund steht die Darstellung der finanziellen, technischen und organisatorischen Umsetzung eines Geschäftskonzeptes.

Alle Infos und Anmeldung findet Ihr hier.


Zurück zu allen Meldungen