Die ersten öffentlichen Auftritte unseres Hochschulchores

Dörte Heidecker leitet seit März unseren Hochschulchor.

Immer montags finden sich ab 16:00 Uhr rund 20 Sängerinnen und Sänger im Theaterlabor ein, die unter professioneller Anleitung für ihre Auftritte proben. Therapeutin und Musikerin Dörte Heidecker ist es zu verdanken, dass viele schönen Stimmen zu einem hochschuleigenen Chor vereint werden konnten. Sie leitet in Neubrandenburg seit August 2018 den Internationalen Chor Masiphumelele, der mit internationaler Besetzung ein wunderbares Repertoire von Liedern aus der ganzen Welt zu bieten hat. Dieser Chor trifft sich und probt seit August in der St. Michael Gemeinde im Vogelviertel und hat sich als beliebtes und nachgefragtes Angebot etabliert.

Um so mehr freut sich Frau Heidecker nun, dass nach der Premiere des Hochschulchores auf dem Jahresempfang des Hochschulfördervereins am 19. Juni auch gemeinsame Auftritte mit dem internationalen Chor bevorstehen. Bereits am 5. Juli wird sie mit ihren Sängerinnen und Sängern um 20:00 Uhr auf der Burg Klempenow und am 6. Juli um 20:00 Uhr auf dem Sommerfest in Mühlenhagen zu hören und zu erleben sein. 

"Es ist ein sehr nettes Miteinander", sagt sie. Im Hochschulchor haben wir einige Erfahrene, die bereits in einem Chor gesungen haben. Für andere Chormitglieder ist es eine neue Erfahrung. Wenn das nächste Semester im September beginnt, nehmen wir gern weitere neue Sängerinnen und Sänger auf", erklärt sie.

 

 


Zurück zu allen Meldungen