Besondere Zeiten erfordern besondere Vorlesungen

Foto: S.Schwartz

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie konnten sie ihre Prüfungen an diesem Wochenende einerseits digital und andererseits persönlich in Neubrandenburg ablegen.
Zehn Teilnehmende waren an der Hochschule präsent, die anderen hatten sich digital über eine Videochat-Software zugeschaltet. Nicht ganz frei von technischen Herausforderungen konnten an diesem Tag sehr gute Prüfungsleistungen zum Thema „Soziale Arbeit mit älteren Menschen und deren Angehörigen“ erzielt werden. Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle!
In den Pausen gab es einen intensiven digitalen Austausch zwischen den persönlich erschienenen und den Online-Teilnehmer*innen. Am folgenden Vorlesungstag fand die Vorlesung unter Einhaltung der Abstandsregelungen direkt am Tollensesee statt. 
Einig waren sich alle Teilnehmenden, dass eine Präsenz-Veranstaltung mit der ganzen Gruppe nicht digital zu ersetzen ist. Dennoch waren alle mit dem Wochenende unter den derzeitigen Bedingungen sehr zufrieden.

Das Bewerbungsverfahren für die neue Kohorte des berufsbegleitenden Studiengangs Soziale Arbeit läuft bis zum 6. Juli 2020.

Text: Silke Schwartz

Kontakt: 
IfW – Institut für Weiterbildung an der Hochschule Neubrandenburg e.V.
Silke Schwartz 
Brodaer Straße 2 
17033 Neubrandenburg
Tel: 0395 5693-8703 
E-Mail: schwartzhs-nbde 

Links


Zurück zu allen Meldungen