Studienaufbau und Studieninhalte

Die Regelstudienzeit für das berufsbegleitende Studium "Early Education - Bildung und Erziehung im Kindesalter" bis zum Erreichen des Abschlusses "Bachelor of Arts" (B. A.) beträgt - einschließlich der Zeit für die Bachelor-Prüfung  - drei Studienjahre (6 Semester). 

Pro Semester werden an 13 Präsenztagen fachspezifische Studieninhalte in der Hochschule Neubrandenburg angeboten: 

  • 1 Blockwoche (Mo - Fr ganztägig), 
  • 4 Blockwochenenden (jeweils Fr & Sa ganztägig)

Die Präsenztage werden durch 10 regionale Studienzirkel ergänzt. 

Der Gesamtumfang des Studiums entspricht 180 ECTS-Punkten (credits). Die credits ergeben sich aus der Teilnahme an den Lehrveranstaltungen sowie weiterer Stunden studentischen Selbststudiums (workload). Pro Semester sind 25 credits zu erbringen. In jedem Modul ist eine studienbegleitende Modulprüfung abzulegen.

Anerkennung: 30 credits werden zu Beginn des Studiums anerkannt, wenn ein Abschluss zur/zum "staatlisch anerkannte/n Erzieher/in" oder ein anderer entsprechender pädagogischer Abschluss nachgewiesen werden kann (Vorqualifikation). Ist dies nicht der Fall, muss im Laufe des Studiums (spätestens bis zum 4. Semester) die Prüfung in Form einer alternativen Prüfungsleistung (Hausarbeit oder Referat) nachgeholt werden. 

Modulplan