Wir suchen Sie zum 01.01.2024 als Sozialpädagog*in: Mobile Jugendsozialarbeit unbefristet in Teilzeit (25 Stunden)

Hier werden Sie gebraucht

  • Sie analysieren den Sozialraum und das Arbeitsfeld. Sie stellen Kontakt zur Zielgruppe her und pflegen die Beziehung durch kontinuierliche pädagogische Zusammenarbeit
  • Sie bieten sowohl regelmäßige als Angebote als auch Projekte und Veranstaltungen für Jugendliche von 10 - 27 Jahren an.
  • Sie leisten Gemeinwesenarbeit und arbeiten in Stadtteilarbeitsgruppen und Gremien mit. Sie stärken die Netzwerke zu Zuwendungsgebern sowie Trägern der Jugendhilfe und Jugendberufshilfe.

Das macht Sie aus

  • Abschluss (z.B. Bachelor oder Diplom) in Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zur flexiblen und eigenständigen Arbeit
  • Fähigkeit zur sozialen Arbeit in Netzwerken und Teamfähigkeit
  • Anerkennung und Umsetzung unseres christlichen Leitbildes

Das macht uns aus

  • Eine gute und umfangreiche Einarbeitung und Begleitung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Vergütung nach dem Tarif der Caritas (AVR) mit Zulagen und Jahressonderzahlung
  • Zusätzlich 5,6% vom Bruttolohn für Ihre Altersvorsorge (KZVK)
  • 30 Tage Regelurlaub + 2 Regenerationstage
  • Sport- und Entspannungskurse im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ihr Dienstort ist: Mobile Jugendsozialarbeit Penzlin
Wilhelm-Scharff-Allee 6, 17217 Penzlin
www.caritas-im-norden.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herr Jens Martens (Fachberatung SGB VIII/IX)
Telefon 0151 15253946

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.11.2023
gerne per E-Mail an bewerbung-neubrandenburg@caritas-im-norden.de


Zurück zu allen Meldungen