DFG-Netzwerk „Ratgeben und Ratnehmen zwischen Selbst- und Fremdoptimierung. Empirische Rekonstruktionen zur Produktion und Rezeption von Ratgebermedien“ (Lautzeit: 2021-2024; Antragsteller: Prof. Dr. Ulf Sauerbrey; Mitverantwortliche und Koordination: Prof.n Dr. phil. Nicole Vidal, PH Freiburg, Dr.Steffen Großkopf, Universität Erfurt) (ausführliche Projektbeschreibung hier)

Kurzbeschreibung: Im Netzwerk werden über drei Jahre hinweg und auf vier Arbeitstreffen Ratgebermedien aus verschiedenen Perspektiven erforscht. Grundlegendes Ziel ist es, die subjektiven Perspektiven der Rezipient*innen (Ratnehmen) sowie die Angebote der Produzent*innen (Ratgeben) zu erfassen, um den Forschungsstand um empirische Erkenntnisse über Ratgebermedien insbesondere für Eltern, Lehrkräfte sowie Kinder und Jugendliche zu erweitern.

Fördervolumen: 32.000 Euro

Gefördert durch:

Netzwerkmitglieder und Gastreferent*innen

Dr.n Dagmar Brand, Universität Erfurt

Prof. Dr. Georg Cleppien, Universität Augsburg

Jun.-Prof. Dr. Sebastian Engelmann, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Prof. Dr. Burkhard Fuhs, Universität Erfurt

Dr. Martin Goldfriedrich, Universität Erfurt

Dr. Steffen Großkopf, Universität Erfurt

Dipl. Päd. Fabian Hemmerich, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Prof.n Dr.n Nicole Hoffmann, Universität Koblenz-Landau

Markus Kluge, M.A., Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Dr. Jakob Kost, Pädagogische Hochschule Bern/Schweiz und University of Toronto/Canada

Prof. Dr. Jens Oliver Krüger, Universität Koblenz-Landau

Dipl.-Soz. Janne Krumbügel, Universität zu Köln/Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Dr.n Christine Ott, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Wolfgang B. Ruge, M.A., FH Wien der WKW/Bildungsgrund. Agentur für Kultur- und Medienpädagogik KG

Prof. Dr. Ulf Sauerbrey, Hochschule Neubrandenburg

Claudia Schick, B.A., Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr.n Michaela Schmid, Universität Augsburg

Prof.n Dr.n Sylka Scholz, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dr.n Eva Thomm, Universität Erfurt

Dr.n Eva Tolasch, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Prof.n Dr.n Nicole Vidal, Pädagogische Hochschule Freiburg

Prof. Marc Weinhardt, Evangelische Hochschule Darmstadt

Nancy Winkler, M.A., Friedrich-Schiller-Universität Jena

Maren Würfel, M.A., Universität Erfurt

Dr. Christian Zeller, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Yannick Zobel, M.A., Pädagogische Hochschule Freiburg