EndNote FAQ

Hinweise zur Installation

Bitte lesen Sie die Hinweise BEVOR sie das Programm auf Ihrem PC installieren!

Wo finde ich den Produktschlüssel?

Sie benötigen keinen Produktschlüssel für die Installation. Wenn Sie im Portal der Hochschule die Software herunter geladen haben, müssen Sie den Ordner erst entpacken und DANACH die Installation starten.


Ist EndNote kompatibel mit Open Office?

Ja, allerdings muss auf dem PC zuerst EndNote und erst danach Open Office installiert werden. Dann ist in Word das Menü für EndNote sichtbar.

Hinweis: Hochschulangehörige können Microsoft Office kostenfrei am eigenen PC nutzen (ZIMT).


Wie kann ich Literaturangaben aus den Datenbanken exportieren?

Beispiele:

  • Annual Reviews: Direkter Export ist möglich bei Vollanzeige eines Titels in der Datenbank.
  • Ebook Central (Proquest): Entweder auf der Detail-Ansicht eines Ebooks oder auch beim Online Lesen können die Quellenangaben u.a. für Endnote herunter geladen werden.
  • Econ BIZ: EndNote direkt Export siehe Hilfe 
  • EconStor: Download der Referenzen im BibTeX-Format (EN kompatibel), der Link befindet sich unterhalb der Vollanzeige eines Treffers.
  • Fachportal Pädagogik: Online Search in EndNote möglich (Connection File), oder direkter Export aus dem Portal, siehe Hilfe > Literatur suchen > Export und E-Mailversand
  • GBV Verbundkatalog: Die Titeldaten können über "Speichern" im EndNote-Format exportiert werden. Mit der Zwischenablage können mehrere Referenzen auf einmal exportiert werden. Das Versenden per Mail funktioniert für EndNote nicht direkt, speichern Sie die Zwischenablage erst auf dem PC / Stick ab.
  • Livivo: Connection File für Online Search in EndNote nutzen; EndNote Export aus dem Portal ist nicht möglich, siehe Hilfe
  • Sage Journals Online: Direkter Export ist möglich bei Vollanzeige eines Titels in der Datenbank.
  • SpringerLink: Direkter Export ist möglich, die Funktion "Cite Article / Chapter" befindet sich auf der rechten Bildschirmseite, hier EndNote auswählen. Für die Referenzen von Ebooks nutzen Sie die Export-Funktion der Bibliothekskataloge.
  • Statista: Zitiervorschläge werden bei manchen Treffern auf der Plattform angezeigt (Grafiken, Diagramme) oder sind in den Volltexten (pdf) enthalten.
  • Ovid-Datenbanken Emcare, FSTA, PsychInfo, Psyndex: Connection File in EndNote für die Online Search verwenden, Export ist in der Datenbank nicht möglich.
  • Pubmed: Connection File für Online Search in EndNote vorhanden; Export ist auch möglich, siehe Hilfe
  • UTB studi-e-book: Aus der Vollanzeige eines Ebooks können sie die Informationen zum Buch aufrufen und dort auch die Quelle exportieren, siehe Hilfe
  • Web of Science:  Connection File für Online Search in EndNote vorhanden; direkter Export ist auch möglich, siehe Hilfe
  • wiso Sozialwissenschaften: Connection File für Online Search in EndNote vorhanden; direkter Export ist auch möglich, Funktion "Exportieren" bei Vollanzeige eines Titels.
  • World Cat: Referenzen können direkt aus dem Katalog exportiert werden, siehe Hilfe  > Reference > Citations

Wie kann ich mehrere Referenzen gleichzeitig zitieren?

Wenn mehrere Zitationen im Fließtext gleichzeitig in einer Klammer aufgeführt werden sollen, wird das Einfügen einfach wiederholt:

  1. Insert Citation
  2. Quelle auswählen und einfügen
  3. Eingefügte Quellenangabe im Text einmal anklicken (dann grau hinterlegt)
  4. Wiederholung der Schritte, um weitere Quellen für die Textstelle einzutragen

Wie kann ich in Word indirekte Zitate kennzeichnen oder Kurzzitate im Text mit Seitenzahlen ergänzen?

In Word kann die Zitation im Text mit der rechten Maustaste angeklickt werden, dann Edit Citation > More und dann die Einträge zum Beispiel bei Prefix und Pages vornehmen.

Hinweis: Wenn ein "S." für die Seitenzahlen erscheinen soll, muss dies im Output Style geändert werden!

 

In Word kann per Rechtsklick das Zitat bearbeitet / editiert werden.
Ansicht bei Bearbeitung eines Zitats im Text, Beispiel für ein indirektes Zitat

Wie kann ich die in Word eingefügten Quellanangaben im Nachhinein verändern?

Alle Quellenangaben werden in Word genau so dargestellt, wie sie in EndNote als Referenz abgespeichert wurden. Tippfehler sind also dort zu bereinigen! 

Man kann in Word die eingefügten Quellenangaben auch in reinen Text umwandeln, siehe Menü: "Convert Citations and Bibliography". Danach können Änderungen direkt vorgenommen werden.


Wie kann ich das Literaturverzeichnis in Word formatieren?

Konfiguration des Literaturverzeichnisses

Die Formatierung des mit EntNote erstellten Literaturverzeichnisses ist in Word nur über das CWYW-Menü möglich. Klicken Sie dazu auf das kleine Eck-Symbol im Bereich Bibliography. Hier können Sie im Menü Layout die Überschrift eingeben ("Literaturverzeichnis"), die Schrift formatieren oder Zeilenabstände definieren.

 


Wie kann ich den Zitierstil verändern?

  1. Legen Sie am besten einen separaten Ordner für EndNote an, im Campusnetz auf Ihrem Laufwerk H. Auf H steht Ihnen der neue Zitierstil an jedem Hochschulrechner zur Verfügung.
  2. Öffnen Sie EndNote und geben dort den entsprechenden Pfad zu diesem Speicherort an (Bild 1):
    Edit > Preferences > Folder Locations > Style Folder > Select Folder
  3. Öffnen Sie in EndNote im Style Manager (Bild 2) den Output Style, den Sie anpassen wollen (Bild 3):
    Edit > Output Styles > Open Style Manager
    „Citations“ : Zitate im Fließtext
    „Bibliography“ : Quallenangaben im Literaturverzeichnis, es gibt Templates für verschiedene Referenztypen
    „Footnotes“ : Zitate in Fußnoten
  4. Zum Abspeichern schließen Sie das Fenster und vergeben unbedingt einen NEUEN Dateinamen. Die Datei hat die Endung .ens (EndNote Style) und liegt nun in dem Ordner, den Sie in Schritt 2 festgelegt haben.
  5. Um den neuen Style anzuwenden, gehen Sie oben in das Dropdown-Menu zur Auswahl der Styles und wählen "Select another Style", suchen Sie dann nach dem neuen Style. Wenn er nicht zu sehen ist, starten Sie ggf. das Programm neu.

TIPP: Es gibt zahlreiche Hilfestellungen im Internet zum Anpassen von Output Styles, zum Beispiel bei YouTube.

Hier stehen auch Zitierstile für den deutschen Sprachraum zur Verfügung: Download deutsche Zitierstile

Bild 1: Speicherort für eigene Styles festlegen
Bild 2, Output Style Manager: Übersicht über alle Zitierstile, diese sind gespeichert im Programmverzeichnis von EndNote im Ordner "Styles"
Bild 3: Output Style bearbeiten

Fehlermeldung "Database error" - was muss ich tun?

Wenn die EndNote-Library sich nicht öffnen lässt, erscheint der Hinweis, dass über das Menü "Tools" nach der Datei gesucht werden kann.
Öffnen Sie diese, danach folgen Sie den einzelnen Schritten, bis die beschädigte Datei als Kopie wieder abgespeichert wird. Die Referenzen werden aus der alten Datei in die neue übernommen. Auch der Data-Ordner wird neu erstellt.

Anleitung lesen (pdf)