Die Fernleihe ist wieder möglich

Der GVK-Plus wird durch den GVK für die Fernleihe abgelöst, es sind verbundübergreifend die Bestände von über 1000 Bibliotheken Deutschlands nachgewiesen.

Beachten Sie, dass der GVK-Plus weiter für die Recherche zur Verfügung steht. Hier ist die Online Contents (OLC) Zeitschriften- und Aufsatzdatenbank mit enthalten. Dadurch finden Sie im GVK-Plus zahlreiche Zeítschriftenaufsätze!

Die Bestellung ist allerdings in diesem Katalog nicht mehr möglich, nutzen Sie dafür den GVK. Suchen Sie dort die Titelaufnahme der Zeitschrift (ggf. über ISSN) und schicken die Kopiebestellung des gewünschten Artikels ab.

GVK Verbundkatalog


Zurück zu allen Meldungen