Start > Aktuell > Nachrichten > 
Link zur Informationsseite zum Thema familiengerechte Hochschule
Link zu den Webseiten der Stadt Neubrandenburg

Termine

Rückmeldung zum Wintersemester 2016/17 ...lesen

Tag der Landschaftsarchitektur zum Lenné-Jahr 2016 ...lesen

Öffentliche Seminarreihe zur Agrarökonomie ...lesen

Geodätisches Kolloquium  ...lesen

"Hochschule findet Stadt" Vorlesungen an besonderen Orten ...lesen

Hilfe

Schriftgröße: 

Nachrichten

27.09.16
Auszeichnungen für beste Abschlüsse

Im Rahmen der Feierlichen Immatrikulation wurden Studierende, Absolventinnen und Absolventen für besondere Leistungen geehrt.Die Sparkasse Neubrandenburg-Demmin vergibt gemeinsam mit der Hochschule den Preis für die besten Studienabschlüsse und stellt dafür einen Spendenbeitrag in Höhe von 2.000,00 EUR zur Verfügung. Insgesamt 8 Absolventinnen und ...lesen

27.09.16
Herkunft unserer neuen Studierenden

Insgesamt 45,6 Prozent unserer neu Immatrikulierten kommen aus Mecklenburg-Vorpommern. Diese Zahl nimmt von Jahr zu Jahr ab, zum Vergleich: 2008: 68 %, 2009: 62 %, 2010: 59,2 %, 2014: 55 %, 2015: 53,3%.Der Anteil aus Berlin und dem Bundesland Brandenburg beträgt 22,6 % und ist im Vergleich zu den Vorjahren weiter angestiegen.26,6 % der ...lesen

19.09.16
Erfolgreicher Methodenworkshop

An drei Tagen in der vergangenen Woche nutzten rund 120 Teilnehmende die vielfältigen Angebote des diesjährigen Methodenworkshop des Netzwerks Rekonstruktive Soziale Arbeit an unserer Hochschule. Prof. Lena Inowlocki (Frankfurt University of Applied Sciences) sprach in ihrem Eröffnungsvortrag über „Diskriminierungserfahrungen als Gegenstand ...lesen

08.09.16
"Hochschule findet Stadt" und feiert Jubiläum

Unsere Hochschule besteht im Oktober seit 25 Jahren. Über 2100 Studierende in mehr als 30 Studiengängen, die Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in der Festwoche vom 10. bis 14. Oktober 2016 ein umfangreiches Programm rund um die Hochschule gestalten. Vorlesungen an einer Hochschule werden normalerweise vor ...lesen

05.09.16
Deutschlandstipendium - Ausschreibung 2016/2017

Die Hochschule Neubrandenburg vergibt zum sechsten Mal Deutschlandstipendien. Dank der 16 Förderer können wir für das Studienjahr 2016/2017 insgesamt 24 Stipendien vergeben.Liebe Studierende, Sie können sich bis zum 19.09.2016 auf diese Ausschreibung bewerben. Bitte beachten Sie die Angaben.Mit diesen Stipendien sollen besonders begabte und ...lesen

18.08.16
Nachrückverfahren für die NC-Studiengänge abgeschlossen

Die Haupt und Nachrückverfahren für die zulassungsbeschränkten Studiengänge unserer Hochschule sind abgeschlossen, die letzten Zulassungsbescheide werden am 17.08.2016 per Post versandt.Bis zum 31.08.2016 (Posteingang) haben die Bewerberinnen und Bewerber Zeit, den Studienplatz anzunehmen.Falls nach Ablauf der Rückmeldefrist für das ...lesen

22.07.16
Projekt "UniDorf Ahlbeck"

Die 15 Studierenden des Studienganges Naturschutz und Landnutzungsplanung fielen als Camper auf dem Sportplatz der Gemeinde Ahlbeck in der Nähe von Eggesin auf. Ihr mehrtägiger Aufenthalt hatte einen guten Grund. Siebeschäftigten sich im Rahmen des Projekts "UniDorf Ahlbeck", das der Landkreis Vorpommern-Greifswald betreut, mit der ...lesen

19.07.16
Erfolg im Wettbewerb "Zukunftsstadt"

Im Wettbewerb "Zukunftsstadt" geht das Amt Peenetal/Loitz in die 2. Runde und wird dabei durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.  Von den ursprünglich 168 teilnehmenden Städten, Gemeinden und Landkreisen wurden in der ersten Runde 51 ausgewählt. Eine Jury aus Experten hat nun für die 2. ...lesen

19.07.16
Sommerempfang der Wissenschaftsregion NordOst

Am 14. Juli 2016 luden die Partner der „Wissenschaftsregion NordOst“ Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum bereits dritten Sommerempfang, in diesem Jahr auf dem Campus der Fachhochschule Stralsund.„Mit der Wissenschaftsregion NordOst bündeln wir Stärken in unserer Region und bauen Brücken für gemeinsame Innovationsprojekte“, ...lesen

19.07.16
Rückblick: MV-Tag in Güstrow

Auf dem MV-Tag waren wir dabei. Mit allen Sinnen konnten die Interessierten Eindrücke sammeln:Der Studiengang Landschaftsarchitektur warb mit einem Duftquiz für den Umgang mit Pflanzen. Bekannte Kräuter wie Lavendel, Minze oder Salbei sollten über das Riechen erraten werden. Das weckte Erinnerungen aus Urlaub, Kindheit oder auch dem eigenen ...lesen

11.07.16
Abstractpreis 2016 für Sara Ramminger

Sara Ramminger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an unserer Hochschule. Sie betreut unter anderem den Studiengang Diätetik und ist an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt, u. a. auch am BASAROT-Projekt. Sie konnte vor einigen Tagen den Abstractpreis Ernährung 2016 in Empfang nehmen.Glückwunsch zum Abstractpreis Ernährung 2016! Wofür haben ...lesen

10.07.16
Deutschlandstipendium - MFP-Institut ist neuer Förderer

"Wir wollen eine Alternative zu einem dualen Studium bieten und fördern deshalb bewusst unsere begabten Studierenden, die gute Leistungen in Mathematik, Physik, Informatik aber auch Geografie aufweisen", sagt Prof. Wilhelm Heger, Leiter des MFP-Instituts. "Das Stipendium ist unser Beitrag, dem Fachkräftemangel im Bereich Geodäsie ...lesen

05.07.16
Mathematik-Vorkurs für Studieninteressierte im September

Sie wollen gern Geodäsie und Messtechnik, Geoinformatik oder Lebensmitteltechnologie studieren und zögern, weil Mathematik Ihnen Probleme macht? Oder Sie hatten zwar gute Noten, aber sind doch nicht so sicher, ob es für ihre gewählte Studienrichtung reicht? Um solche Probleme abzumildern und zu gewährleisten, dass Studienanfängerinnen und ...lesen

05.07.16
Dr. Wolfgang Hoops zum Professor ernannt

Dr. phil. Wolfgang Hoops wurde zum Professor für "Gesundheit und Pflege mit dem Schwerpunkt berufliche Didaktik" an der Hochschule Neubrandenburg im Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management ernannt. Er wurde 1974 in Rotenburg (Wümme) geboren und studierte an der Universität Osnabrück.  Seine Promotion absolvierte er an der ...lesen

29.06.16
Projekt "Wildfrüchte" verbindet Innovation und Praxis

Prof. Peter Meurer und Prof. Leif-Alexander Garbe haben in dieser Woche gemeinsam mit den Kollegen von der LMS Agrarberatung den Fördermittelbescheid von Minister Dr. Till Backhaus für das Projekt "Wildfrüchte" entgegen genommen. Beide Professoren und Prof. Gerhard Flick arbeiten eng mit der Ludwigsluster Sanddorn Storchennest GmbH, dem ...lesen
zurücknach obenDruckansichtDrücken Sie Ctrl-D um ein Lesezeichen hinzuzufügen