Start > Aktuell > Pressemitteilungen > 
Link zur Informationsseite zum Thema familiengerechte Hochschule
Link zu den Webseiten der Stadt Neubrandenburg

Termine

Rückmeldung zum Wintersemester 2016/17 ...lesen

Öffentliche Seminarreihe zur Agrarökonomie ...lesen

Geodätisches Kolloquium  ...lesen

"Hochschule findet Stadt" Vorlesungen an besonderen Orten ...lesen

"Hochschule findet Stadt" Vorlesungen an besonderen Orten ...lesen

Hilfe

Schriftgröße: 

Pressemitteilungen

Pressesprecherin, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit
Christine Manthe
R 264 - Haus 1
Tel.: (0395)  5693 - 1010
Fax: (0395)  5693 - 1998
E-Mail: presse(at)hs-nb.de

19.07.16
Erfolg im Wettbewerb "Zukunftsstadt"

Im Wettbewerb "Zukunftsstadt" geht das Amt Peenetal/Loitz in die 2. Runde und wird dabei durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.  Von den ursprünglich 168 teilnehmenden Städten, Gemeinden und Landkreisen wurden in der ersten Runde 51 ausgewählt. Eine Jury aus Experten hat nun für die 2. ...lesen

05.07.16
Mathematik-Vorkurs für Studieninteressierte im September

Sie wollen gern Geodäsie und Messtechnik, Geoinformatik oder Lebensmitteltechnologie studieren und zögern, weil Mathematik Ihnen Probleme macht? Oder Sie hatten zwar gute Noten, aber sind doch nicht so sicher, ob es für ihre gewählte Studienrichtung reicht? Um solche Probleme abzumildern und zu gewährleisten, dass Studienanfängerinnen und ...lesen

29.06.16
Projekt "Wildfrüchte" verbindet Innovation und Praxis

Prof. Peter Meurer und Prof. Leif-Alexander Garbe haben in dieser Woche gemeinsam mit den Kollegen von der LMS Agrarberatung den Fördermittelbescheid von Minister Dr. Till Backhaus für das Projekt "Wildfrüchte" entgegen genommen. Beide Professoren und Prof. Gerhard Flick arbeiten eng mit der Ludwigsluster Sanddorn Storchennest GmbH, dem ...lesen

27.05.16
Individuell Karriere gestalten – KarriereStartMentoring M-V

Heute (am 27. Mai) wird die neue Runde des Verbundprojekts KarriereStartMentoring M-V an der Hochschule Neubrandenburg eröffnet. Rund 60 Studentinnen aus den Hochschulen Wismar, Stralsund und Neubrandenburg werden in den nächsten zehn Monaten zu Mentees. Ihre Mentorinnen und Mentoren sind Führungskräfte aus Unternehmen und Einrichtungen ...lesen

02.03.16
migrantas | eine visuelle Sprache der Migration

Die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Neubrandenburg, des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und das Gleichstellungsbüro der Hochschule Neubrandenburg, haben im Rahmen der Frauenaktiv-Woche die Wanderausstellung: „migrantas | eine visuelle Sprache der Migration“ des Berliner Künstlerinnenkollektivs Migrantas nach Neubrandenburg geholt. ...lesen

21.01.16
Hochschule Neubrandenburg geht optimistisch ins Festjahr

Auf dem Neujahrskolloquium mit über 150 Teilnehmern, darunter Vertretern aus Politik und Wirtschaft, hat der Rektor der Hochschule Neubrandenburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, das Festjahr zum 25-jährigen Bestehen eingeleitet. In den kurzen Berichten aus den Fachbereichen wurde gleichzeitig die Vielfalt des Studienangebots und Vernetzung mit der ...lesen

21.01.16
DAAD-Preis-Verleihung

Im Rahmen des Neujahrskolloquiums hat Frau Tan Dongqin, chinesische Studentin im Masterstudiengang Agrarwirtschaft der Hochschule Neubrandenburg, den DAAD-Preis erhalten. Der Rektor, Prof. Dr. Teuscher würdigte ihre Leistungen und das Engagement in einer Laudatio."Frau Tan hat sich von Beginn ihres Studiums im September 2013 an durch höchstes ...lesen

12.11.15
DLG-Sensorik-Award 2015 für Andrea Strube

Der „diesjährige Sensorik-Award“ der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) geht an die zwei Nachwuchswissenschaftlerinnen: Andrea Strube Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften, und Alexandra Gipp, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, Department Ökotrophologie, Fakultät Life ...lesen

12.11.15
Neue Anrede für 31 Berufstätige

Vor kurzem begannen 31 Berufstätige, die in verschiedenen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens tätig sind, ihr berufsbegleitendes Studium Soziale Arbeit beim Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg. Bereits zum dreizehnten Mal startet eine Studiengruppe mit dem Ziel des Bachelor-Abschlusses. In den kommenden vier ...lesen
zurücknach obenDruckansichtDrücken Sie Ctrl-D um ein Lesezeichen hinzuzufügen