Start > Aktuell > Nachrichten > 

Termine

Berufsmesse 2015 in Ludwigslust ...lesen

Öffentliche Seminarreihe zur Agrarökonomie ...lesen

Projekttage am J.-Brinckmann-Gymnasium Güstrow ...lesen

Seniorenhochschule ...lesen

Neujahrskolloquium 2015 ...lesen

Hilfe

Schriftgröße: 

Nachrichten

18.12.14
Preisträger der "Initiative Patient"

Die diesjährigen Preisträger der „Initiative Patient“ wurden vor einigen Tagen ausgezeichnet. Die Jury mit Prof. Dr. Thomas Kohlmann (Universität Greifswald), Prof. Dr. Peter Zweifel (Universität Zürich) und Prof. Dr. Axel Mühlbacher (Hochschule Neubrandenburg), entschied wie folgt: Studentin Maresa Buchholz erhielt in Kooperation mit der ...lesen

18.12.14
Preisträger des Fotowettbewerbs

Der Hochschulförderverein hat zum Ende des Jahres erneut einen Fotokalender herausgegeben. Der Vorstand hatte einen Fotowettbewerb ausgeschrieben, um Studierende und Hochschulangehörige zu motivieren, ihre Fotos aus Lehre, Forschung oder dem studentischen Leben einzureichen. Für das beste Motiv wurde ein Preis in Höhe von 300,00 € ausgelobt. Der ...lesen

18.12.14
Deutsch-palästinensisches DAAD-Projekt wird 2015 weitergefördert

Die erste deutsch-palästinensische Summer School an der HochschuleNeubrandenburg fand im Oktober 2014 statt. Sie wurde vom Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung organisiert und ist ein Schwerpunkt im deutsch-palästinensischen Kooperationsprojekt der Hochschule Neubrandenburg mit vier Universitäten aus Palästina. Seit kurzem steht nun ...lesen

16.12.14
Internationales Symposium im Interesse der Patienten

Das zweite internationale Symposium der Professur Gesundheitsökonomie und Medizinmanagement der Hochschule Neubrandenburg (Prof. Dr. Axel Mühlbacher), des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) sowie des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller (vfa) in Berlin vor wenigen Tagen mit über 80 Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und ...lesen

15.12.14
Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

Amelie Kahl hat sich erfolgreich bei der Studienstiftung des deutschen Volkes beworben und vor wenigen Tagen die tolle Nachricht erhalten."Ich bin total glücklich darüber. Man bekommt als Stipendiatin oder Stipendiat eine hohe ideelle Förderung, z. B. die Teilnahme an einer Sommerakademie mit anderen Stipendiaten und Auslandsaufenthalte. Ich ...lesen

03.12.14
Early Education für Berufstätige beginnt ab September

Ab dem kommenden Jahr 2015 wird der Start des berufsbegleitenden Studiengangs Early Education (EEb) generell vom Sommer- auf das Wintersemester verschoben werden. Sowohl für die Berufstätigen als auch für die Studierenden im Präsenzstudiengang dieser Fachrichtung wird sich dieser gleichzeitige Beginn im September vorteilhaft auswirken. Sie können ...lesen

03.12.14
Professorin neu berufen

Dr. Sandra Rose-Meierhöfer wurde am 1. Dezember im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Professorin für „Landtechnik“ in unserem Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften ernannt. Prof. Dr. Rose-Meierhöfer (35), studierte an der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät der Humboldt-Universität zu ...lesen

02.12.14
Amtseinführung und zehnjähriges Rektor-Jubiläum

Prof. Dr. Micha Teuscher hat am 1. Dezember vom Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Mathias Brodkorb, die Ernennungsurkunde für weitere vier Jahre als Rektor unserer Hochschule erhalten. Gleichzeitig kann er auf seine zehnjährige Amtszeit als Rektor zurückblicken. "Diese sehr positive Entwicklung der Hochschule mit den vielen ...lesen

01.12.14
Großes Interesse für das duale Studium

Aknura Abdikadirova, Geschäftsführerin eines lebensmittelverarbeitenden Unternehmens in Kasachstan, hat das erste Mal das duale Studiensystem in Deutschland so hautnah erleben dürfen. Sie ist begeistert von den Informationen, die Sie dazu an der Hochschule Neubrandenburg erhalten hat. "Für unser Unternehmen und in Kasachstan ist das total ...lesen

01.12.14
Schüler/innenpraktikum an der Hochschule

Jannik Jaster und Luisa Hausknecht (Foto) fiel es nicht schwer, in ihrer Präsentation mehr als zwei Gründe für ein Schülerpraktikum an der Hochschule Neubrandenburg zu nennen. Sie haben gemeinsam mit neun weiteren Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse im November zwei Wochen die Hochschule live erlebt. Das Betriebspraktikum für die 9. Klassen am ...lesen

25.11.14
Unsere Deutschlandstipendiaten

Im Rahmen der feierlichen Stipendienübergabe haben unsere 22 Deutschlandstipendiaten des Studienjahres 2014/2015 vor wenigen Tagen die Urkunden erhalten. Dank der 14 Unternehmen und Einrichtungen, die das bundesweite Programm Deutschlandstipendium als Förderer unserer Hochschule unterstützen, können wir diesen leistungsstarken und gesellschaftlich ...lesen

25.11.14
"Prof on Tour" in Kriftel

Mit der Aktion "Prof on Tour" haben Prof. Michael Harth und Studentin Annely Ihde am Freitagmorgen in der Konrad-Adenauer-Schule (KAS) in Kriftel (Hessen) für Aufsehen bzw. für Interesse an unserer Hochschule gesorgt. Die Lokalnachrichten "Höchster Kreisblatt" von der Frankfurter Neuen Presse haben darüber in der ...lesen

17.11.14
Gesundheits-Qigong unter chinesischer Anleitung

Vor kurzem waren an der Hochschule Neubrandenburg im Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management chinesische Professorinnen zu Gast. Durch die seit 2010 bestehenden Kooperationsverträge zwischen der Hochschule Neubrandenburg und den Sportuniversitäten in Peking, Shanghai und Wuhan besteht ein regelmäßiger Kontakt mit gegenseitigen Besuchen.Die ...lesen

10.11.14
„Werde Welternährer“ mit neuen Studiengangsbotschaftern

Die Kampagne „Werde Welternährer“ hat seit diesem Wintersemester drei neue Gesichter erhalten. Nora Westpahl, Johannes Rüsing und Annely Ihde (v. l.) haben die Rolle der Studiengangsbotschafter übernommen und vertreten ihren Studiengang  Agrarwirtschaft an unserer Hochschule in der Öffentlichkeit, vor allem vor Schülerinnen und Schülern. Zum ...lesen

20.10.14
Neuer Lehrfilm zur Bürgerbeteiligung

Aus Anlass der bevorstehenden Vorführung des Lehrfilms „Partizipation im Stadtteil“ zur Bürgerbeteiligung am 12. November um 18.00 Uhr im Hörsaal 5 der Hochschule macht Projektleiter Prof. Johannes Boettner neugierig auf den Inhalt. „Auf die Tagesordnung bringen, was die Leute bewegt, so lässt sich die Arbeitsweise des Stadtteilbüros Datzeberg in ...lesen
zurücknach obenDruckansichtDrücken Sie Ctrl-D um ein Lesezeichen hinzuzufügen